Startseite
    Aktuelles
    Gestricktes
    Gestrickt-filztes
    Gefilztes
    Anleitungen
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Links
  Kreativ-Welt vom 02.-05.Nov. in Wiesbaden
  NORO
  Schöller-Stahl
  Drops
  Austermann
  Handgefärbt
  Strickcafe


https://myblog.de/atelier-merino

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
NEUE WEBSITE

Hallo ,

Ab sofort findet Ihr mich unter folgender Web-Adresse:

http://www.atelier-merino.de

oder

http://www.ateliermerino.de

 

19.9.06 16:34


Hundertwasser

Vor ein paar Tagen ist die Hunderwasser-Wolle in meinem Geschäft eingetrudelt........
ich bin total begeistert.....habe sofort eine Maschenprobe gemacht und einen Pullover gestrickt.
Meinen Kunden gefällt die Wolle auch so gut, daß ich schon einmal nachordern mußte, da die Wolle "weggeht wie warme Semmeln"
Der Raglanpullover den Ihr auf dem  Bild seht ist gestrickt aus dem Opal-Garn
"Regentag auf Liebe Welle"
12.9.06 18:12


Auf die Farbe, fertig....los.

...die letzten Tage habe jede Menge Wolle für das Atelier gefärbt. Augenblicklich färbe ich eine reine Schurwolle mit 625mLL/50g.

Ihr werdet jetzt sicherlich denken, meine Güte ist das Garn dünn....Stimmt, ist es auch, jedoch zusammen mit einem ebenso dünnen einfarbigen Kid-Mohair Garn, verstickt man diese Kreation dann auf 4,5 bis 5,5 mm Nadeln und das Ergebniss ist einfach traumhaft.

Aus diesem Garn strickt "frau" dann herlich leichte Tücher, Pullover, Schals etc.etc.

Ich werde in den nächsten Tagen einige Bilder einstellen, damit ihr seht wovon ich hier schwärme..

26.7.06 16:00


Kreativ-Welt

Man sagt doch, daß imm Sommer bei fast 40 Grad nicht gestrickt wird ! Falsch...... in meinem Atelier klappern die Nadeln ohne Unterlass.

Ich nutze das "Sommerloch", das es in jedem Handarbeitsgeschäft gibt, dazu eine komplette Kollektion für die diesjährige KREATIV-WELT vom 02. bis 05.November in Wiesbaden zu fertigen.

Ih könnt Euch vorstellen, daß es da jede Menge zu tun gibt. Irgendwie ist mein Tag nicht lang genug. (Wenn Gott eine Frau gewesen wäre, hätte ein Tag mindestens 48 Stunden....) Also, fehlen mir ziemlich viele Stunden am Tag, denn ich habe mir vorgenommen den Besucherinnen auf dieser Handarbeitsmessen viele Anregungen zum nacharbeiten zu bieten und natürlich können auch jede Menge Modelle an meinem Stand direkt fertig gekauft werden. Habe ich Euch neugierig gemacht????...... Auf meinem Stand werdet Ihr folgendes finden: Wunderschöne Handstrickmodelle , Gestrick-gefilzte Hüte Mützen Hausschuhe und Taschen ,Socken, Filzartikel und noch so einige andere Überraschungen. Ihr werdet bei mir auf dem Stand außerdem die Garne der Firmen NORO, Austermann, Schöller-Stahl, Drops-Garnstudio, Regia und meine eigene Garnkollektion finden.

Wer mehr über die Messe wissen möchte, sollte sich unbedingt unter www.kreativ-welt.de informieren.

19.7.06 15:26


Bei mir wird nicht nur gestrickt...

In meinem Atelier wird nicht nur gestrickt, sondern auch sehr viel gefilzt.

Nämlich, Hausschuhe, Taschen, Hüte, Schmuck, Dekoartikel und und und...

Ich werde Euch ab sofort auf dem laufenden halten, welche "Filzwerke" meine Werkstatt verlassen und auch immer wieder die neusten Bilder einstellen.

Hier nun einmal ein kleiner Vorgeschmack....

Unterarmtasche mit Eidechse

Diese Callas habe ich als Tischdekoration gefilzt.

17.7.06 18:43


Dreiecktuch aus Vorgarn

 

 

Muster Anmerkungen:

M = Masche(n)
re = rechte Masche
li = linke Masche
Zun. = Zunehmen, in dem man vorne und hinten in die Masche einsticht.
1U = 1 Umschlag
2U = 2 Umschläge, in der folgenden Reihe wird ein Umschlag rechts, der andere links abgestrickt.
re.zus. = rechts zusammenstricken
li.zus. = links zusammenstricken
li.v.zus. =links verschränkt zusammenstricken
re.v.zus. = rechts verschränkt zusammenstricken
ü-zus. = überzogen zusammenstricken, 1 M abheben, die nächste stricken, die abgehobene M überziehen.
abh. = abheben
abgh.M.ü = abgehobene Masche überziehen
[RS] = rechte Seite
[LS] = linke Seite
zugn. = zugenommen
abgn. = abgenommen

 

Anleitung:

 

 Grundaufbau


2 M anschlagen.

R 1 [RS]: Zun, Zun. 4 M.

R 2 [LS]: Zun, 2li, Zun. 6 M.

R 3 [RS]: 2re, 1U, 2re, 1U, 2re. 8M

R 4 [LS]: 2re, 1U, 4li, 1U, 2re. 10 M.

R 5 [RS]: 2re, 1U, 6re, 1U, 2re. 12 M.

R 6 [LS]: 2re, 1U, 8li, 1U, 2re. 14 M.

R 7 [RS]: 2re, 1U, 10re, 1U, 2re. 16 M.

R 8 [LS]: 2re, 1U, 12li, 1U, 2re. 18 M.

R 9 [RS]: 2re, 1U, 14re, 1U, 2re. 20 M.

R 10 [LS]: 2re, 1U, 16li, 1U, 2re. 22 M.
R 11 [RS]: 2re, 1U, 18re, 1U, 2re. 24 M.
R 12 [LS]: 2re, 1U, 20li, 1U, 2re. 26 M.
R 13 [RS]: 2re, 2U, 22re, 2U, 2re. 30 M.
R 14 [LS]: 2re, 1U, 1li, 1re, 1U, 9li, 2re.v.zus., 2li.v.zus., 9li, 1U, 1li, 1re, 1U, 2re. 32 M.
R 15 [RS]: 2re, 1U, 4re, 1U, 8re, 2ü-zus., 2re.zus., 8re, 1U, 4re, 1U, 2re. 34 M.
R 16 [LS]: 2re, 1U, 6li, 1U, 7li, 2re.v.zus., 2li.v.zus., 7li, 1U, 6li, 1U, 2re. 36 M.
R 17 [RS]: 2re, 1U, 8re, 1U, 6re, 2ü-zus., 2re.zus., 6re, 1U, 8re, 1U, 2re. 38 M.
R 18 [LS]: 2re, 1U, 10li, 1U, 5li, 2re.v.zus., 2li.v.zus., 5li, 1U, 10li, 1U, 2re. 40 M.
R 19 [RS]: 2re, 1U, 12re, 1U, 4re, 2ü-zus., 2re.zus., 4re, 1U, 12re, 1U, 2re. 42 M.
R 20 [LS]: 2re, 1U, 14li, 1U, 3li, 2re.v.zus., 2li.v.zus., 3li, 1U, 14li, 1U, 2re. 44 M.
R 21 [RS]: 2re, 1U, 16re, 1U, 2re, 2ü-zus., 2re.zus., 2re, 1U, 16re, 1U, 2re. 46 M.
R 22 [LS]: 2re, 1U, 18li, 1U, 1li, 2re.v.zus., 2li.v.zus., 1li, 1U, 18li, 1U, 2re. 48 M.
R 23 [RS]: 2re, 1U, 20re, 1U, 2ü-zus., 2re.zus., 1U, 20re, 1U, 2re. 50 M.
R 24 [LS]: 2re, 2U, 21li, 2re.v.zus., 2U, 2li.v.zus., 21li, 2U, 2re. 54 M.

Diesen Grundaufbau 1x stricken und weiter nach den Zuhnahme Reihen stricken. 

Zunahme Reihen
R 1 [RS]: 2re, 1U, 1re, 1li, [1U, 9re, 2ü-zus., 2re.zus., 9re, 1U, 1re, 1li] bis zu den letzten 2 M, 1U, 2re. 2 M zugn.
R 2 [LS]: 2re, 1U, 4li, [1U, 8li, 2re.v.zus., 2li.v.zus., 8li, 1U, 4li] bis zu den letzten 2 M, 1U, 2re. 2 M zugn.
R 3 [RS]: 2re, 1U, 6re, [1U, 7re, 2ü-zus., 2re.zus., 7re, 1U, 6re] bis zu den letzten 2 M, 1U, 2re. 2 M zugn.
R 4 [LS]: 2re, 1U, 8li, [1U, 6li, 2re.v.zus., 2li.v.zus., 6li, 1U, 8li] bis zu den letzten 2 M, 1U, 2re. 2 M zugn.
R 5 [RS]: 2re, 1U, 10re, [1U, 5re, 2ü-zus., 2re.zus., 5re, 1U, 10re] bis zu den letzten 2 M, 1U, 2re. 2 M zugn.
R 6 [LS]: 2re, 1U, 12li, [1U, 4li, 2re.v.zus., 2li.v.zus., 4li, 1U, 12li] bis zu den letzten 2 M, 1U, 2re. 2 M zugn.
R 7 [RS]: 2re, 1U, 14re, [1U, 3re, 2ü-zus., 2re.zus., 3re, 1U, 14re] bis zu den letzten 2 M, 1U, 2re. 2 M zugn.
R 8 [LS]: 2re, 1U, 16li, [1U, 2li, 2re.v.zus., 2li.v.zus., 2li, 1U, 16li] bis zu den letzten 2 M, 1U, 2re. 2 M zugn.
R 9 [RS]: 2re, 1U, 18re, [1U, 1re, 2ü-zus., 2re.zus., 1re, 1U, 18re] bis zu den letzten 2 M, 1U, 2re. 2 M zugn.
R 10 [LS]: 2re, 1U, 20li, [1U, 2re.v.zus., 2li.v.zus., 1U, 20li] bis zu den letzten 2 M, 1U, 2re. 2 M zugn.
R 11 [RS]: 2re, 2U, 21re, [2ü-zus., 2U, 2re.zus., 20re] bis zu den letzten 27 M, 2ü-zus., 2U, 2re.zus., 21re, 2U, 2re. 4 M zugn.
R 12 [LS]: 2re, 1U, 1li, 1re, [1U, 9li, 2re.v.zus., 2li.v.zus., 9li, 1U, 1li, 1re] bis zu den letzten 2 M, 1U, 2re. 2 M zugn.
R 13 [RS]: 2re, 1U, 4re, [1U, 8re, 2ü-zus., 2re.zus., 8re, 1U, 4re] bis zu den letzten 2 M, 1U, 2re. 2 M zugn.
R 14 [LS]: 2re, 1U, 6li, [1U, 7li, 2re.v.zus., 2li.v.zus., 7li, 1U, 6li] bis zu den letzten 2 M, 1U, 2re. 2 M zugn.
R 15 [RS]: 2re, 1U, 8re, [1U, 6re, 2ü-zus., 2re.zus., 6re, 1U, 8re] bis zu den letzten 2 M, 1U, 2re. 2 M zugn.
R 16 [LS]: 2re, 1U, 10li, [1U, 5li, 2re.v.zus., 2li.v.zus., 5li, 1U, 10li] bis zu den letzten 2 M, 1U, 2re. 2 M zugn.
R 17 [RS]: 2re, 1U, 12re, [1U, 4re, 2ü-zus., 2re.zus., 4re, 1U, 12re] bis zu den letzten 2 M, 1U, 2re. 2 M zugn.
R 18 [LS]: 2re, 1U, 14li, [1U, 3li, 2re.v.zus., 2li.v.zus., 3li, 1U, 14li] bis zu den letzten 2 M, 1U, 2re. 2 M zugn.
R 19 [RS]: 2re, 1U, 16re, [1U, 2re, 2ü-zus., 2re.zus., 2re, 1U, 16re] bis zu den letzten 2 M, 1U, 2re. 2 M zugn.
R 20 [LS]: 2re, 1U, 18li, [1U, 1li, 2re.v.zus., 2li.v.zus., 1li, 1U, 18li] bis zu den letzten 2 M, 1U, 2re. 2 M zugn.
R 21 [RS]: 2re, 1U, 20re, [1U, 2ü-zus., 2re.zus., 1U, 20re] bis zu den letzten 2 M, 1U, 2re. 2 M zugn.
R 22 [LS]: 2re, 2U, 21li, [2re.v.zus., 2U, 2li.v.zus., 20li] bis zu den letzten 27 M, 2re.v.zus., 2U, 2li.v.zus., 21li, 2U, 2re. 4 M zugn.

Wiederholen Sie die Zunahme Reihen bis Sie die gewünschte Größe des Tuchs erreicht haben. Anschließend noch 2 R re stricken und die Maschen locker abketten.

Das Tuch anschließend dämpfen, oder spannen.

Viel Spaß beim nacharbeiten. 

 

 

17.7.06 16:43


Silk Garden Jacke nach Kaffe Fassett

Da ich ein absoluter Fan von Kaffe Fassett bin, stricke ich sehr viel nach seinen Mustern.

Ich möchte Euch jetzt eine Jacke zeigen, die ich aus NORO Silk Garden gestrickt habe.

 

 Vorderansicht

 

 

 Rückansicht

 

Dieses Traumteilchen hat natürlich nicht lange in meinem Geschäft gehangen.... heute Morgen wurde sie verkauft....schluchz

 

 

17.7.06 14:28


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung